Hoher Reinheitsgrad-pharmazeutisches Rohstoffe Escitalopram-Oxalat CAS: 219861-08-2 für Antidepressivum

Grundlegende Informationen
Herkunftsort: CHINA
Markenname: TINGYI
Zertifizierung: GMP , ISO 9001:2008
Modellnummer: 219861-08-2
Min Bestellmenge: 100g
Preis: Contact Us
Verpackung Informationen: Heimlichkeit und diskretes Verpacken
Lieferzeit: Innerhalb 7 Werktage
Zahlungsbedingungen: Banküberweisung - Bitcoin - Western Union - MoneyGram
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 5000kg/Month
Produkt-Name: Escitalopram-Oxalat Reinheit: 99%
MF: C22H23FN2O5 MW: 414,43
CAS: 219861-08-2 Einecs nein.: 620-544-8
Auftritt: weiß Pulver bräunen
Markieren:

pharmazeutische Wirkstoffe

,

pharmazeutische anabole Steroide

Hoher Reinheitsgrad-pharmazeutisches Rohstoffe Escitalopram-Oxalat CAS: 219861-08-2 für Antidepressivum

 

Produktdetails:

 

Produkt-Name: Escitalopram-Oxalat

Anderer Name: S (+) - 1 [3 (Dimethylamin-) Propyl-] - 1 (p-fluorophenyl) - Oxalat 5-phthalancarbonitrile.
Synonym: (S) - CITALOPRAM; 1 [3 (Dimethylamin-) Propyl-] - 1 (4-fluorophenyl) - Oxalat 1,3-dihydro-5-isobenzofuran-carbonitrile; ESCITALOPRAM-OXALAT; OXALAT S (+) - CITAPROLAM; S (+) - 1-3- (Dimethylamin-) propyl-1- (p-fluorophenyl) - 5-phthalancarbonitrileoxalate; ESCIFALOPRAMOXALATE; (1S) - 1 [3 (Dimethylamin-) Propyl-] - 1 (4-fluorophenyl) - 1,3-dihydro-5-isobenzofurancarbonitrile Ethanedioate; Cipralex
CAS: 219861-08-2
MF: C22H23FN2O5
MW: 414,43
EINECS: 620-544-8

In Verbindung stehende Kategorien: Drogensubstanz; Mittel; Behandlung der schweren Krise; biochemisches Reagens; Bezugssubstanz; Medizinantikrise; -; Verunreinigungsbezugssubstanz; Substanz der chinesischen Medizin Bezugs; Protein und Ableitung; escitalopram; kleines Molekülhemmnis, Naturprodukt; Pharmazeutische Rohstoffe; Antidepressivum; Isotop beschriftete Mittel; Escitalopram; Isotop beschriftete Mittel; Aromatische Substanzen; Chirale Reagenzien; Heterocycles; Pharmazeutisches intermdiate; CHLORESIUM; Andere API; Hemmnisse; Heterozyklische Mittel; Vermittler u. Feinchemikalien; Neurochemicals; Pharmazeutische Produkte
Schmelzpunkt: 152-153°C

Löslichkeitsäthanol: DMSO: ≥15mg/mL

Wasserlöslichkeit: 50 mg/ml
Lagerung: -20°C Gefrierschrank, unter träger Atmosphäre
Auftritt: weiß Pulver bräunen

 

 

Hintergrund-Einleitung:

 

Krise ist eine allgemeine psychische Störung, die für rückläufige Episoden anfällig ist. In schweren Fällen können Selbstmordgedanken und Verhalten auftreten. Zur Zeit umfassen die häufiger anerkannten Ursachen der Krise Erbfaktoren, biochemische Faktoren und psychosoziale Faktoren. Sobald vermutete Zeichen der Krise, der fristgerechten Behandlung und der Behandlung angefordert werden, andernfalls führt sie zu chronische, langfristige, störrische und einfache Krise. Rückfall. Patienten mit einem milderen Grad an Krisenmangelinteresse und die mit schweren Grad sind unempfänglich, Gedächtnis und Verlust der Aufmerksamkeit und pessimistische Verzweiflung. Therapeutische Drogen für Krise schließen selektive Serotonin Reuptakehemmnisse (SSRI), Doppel-übermittlerantidepressiva (SNRI), Norepinephrin mit ein und spezifische Serotonin Reuptakehemmnisse (NaSSAs), Bupropion, Norepinephrin und Serotonin, für einige Patienten mit Angst- und Schlafstörungen können kurzfristiger Gebrauch der Benzodiazepines oder der neuen Schlafhilfsdrogen sein.
Unter ihnen ist escitalopram Oxalat ein selektives Serotonin Reuptakehemmnis, das für Krise, besonders für bedeutende Krise und generalisierte Angststörung passend ist. Es hat gute klinische Wirksamkeit, weniger negative Reaktionen und gute Befolgung.

 

 

Beschreibung:

 

Escitalopram-Oxalat ist ein Stoffwechselprodukt des S-Isomers von citalopram und ist die Hauptkomponente der pharmakologischen Tätigkeit der citaloprams. Sein chemischer Name ist (S) - 1 [3 (zwei Methylamino) Propyl-] - 1 (4-fluorophenyl) - 1,3-dihydroisobenzofuran-5-carbonitrile Oxalat, eine neue Antidepressivumdroge, die durch Lundbeck, Dänemark ist es entwickelt wird, ein selektives Serotonin Reuptakehemmnis mit guter Wirksamkeit für endogene und nicht-endogene Krise. Im Jahre 2002 wurden escitalopram Oxalat und seine Tabletten in der Schweiz vermarktet und starteten in China im Jahre 2006. Der Handelsname ist Lexapro. Ececitrex-Oxalat ist ein neuer Typ SSRIS-Droge. Der hemmende Effekt des Reuptake 5-HT von citalopram hat eine höhere Affinität für die allosterische Bindungsstelle der Niedrigaffinität, und der Transporter 5-HT (SERT) wird durch eine starke und selektive mengenabhängige Art gehemmt. Hemmung von Reuptake 5-HT in der praesynaptischen Membran der Zentralnervensystemnervenenden, des schnellen Anfangs und der bedeutenden Wirksamkeit nach 2 Wochen der Behandlung, ist die erste Linie der Behandlung für Krise geworden. Gleichzeitig hat sie sehr niedriges oder keine Affinität für 5-HT1A, 5-HT2, Dopamin D1, Dopamin D2, adrenergischen Empfänger, Histamin H1 und cholinergische Empfänger, und Patienten sind und kein Herz-Kreislauf-System zu haben in hohem Grade tolerant. Bedeutende Antwort, hat einen starken Antidepressivumeffekt, der für körperliche Krankheit mit Krise passend ist und erfordert mehrfache Drogen. Gleichzeitig hat escitalopram Oxalat auch Antiplättchenanhäufung, schützt endothelial Funktion, verringert Entzündung und verhindert das Vorkommen und die Entwicklung von Atherosclerose und stabilisiert Plakette; darüber hinaus kann es myokardialen Sauerstoffverbrauch effektiv stabilisieren, und Koronardurchblutung weiter verbessern und kranzartige Symptome verringern.

 

 

Anwendung:

 

Escitalopram erhöht die Aktion des Serotonins (5-HT) im Zentralnervensystem, hemmt den Reuptake des Serotonins und wird klinisch für die Behandlung der Krise verwendet. Untersuchungen an Tieren haben gezeigt, dass escitalopram eine selektive Serotonin Reuptakehemmung (SSRI) mit einem schwächeren Effekt auf Norepinephrin und Dopamin Reuptake ist, der 100mal stärker als das Schwanzenantiomer von citalopram. ist. Escitalopram hat keinen Effekt auf Empfänger des Serotonins 1-7 oder andere Empfänger einschließlich Alpha und Betaadrenaline, Dopamin 1-5, Histamin 1, die muscarinic 1-5 und Benzodiazepin-Empfänger oder sehr kleines und hat keinen Effekt auf das Na+-, K+-, Cl- und Ca2+-Ionkanäle.

 

 

Passen Sie sich Symptomen an:

 

Behandlung von bedeutenden Depressionen (MDD): Bedeutende Krise verkündet bedeutende oder hartnäckige Krise oder Ruhelosigkeit (für mindestens 2 Wochen), einschließlich die folgenden Symptome: Krise, verringertes Interesse, signifikante Veränderungen im Gewicht oder Appetit, Schlaflosigkeit oder Lethargie Aufregung oder Verzögerung in der Geistestätigkeit, übermäßige Ermüdung, Schuld oder Minderwertigkeit, langsames Denken oder Unaufmerksamkeit, Selbstmordversuche oder Gedanken. Bedeutende Krise wird durch bedeutende oder hartnäckige Krise oder Ruhelosigkeit (für mindestens 2 Wochen), einschließlich die folgenden Symptome gekennzeichnet: Krise, verringertes Interesse, signifikante Veränderungen im Gewicht oder Appetit, Schlaflosigkeit oder Lethargie, Geistesaufregung oder Langsamkeit, übermäßige Ermüdung, Schuld oder Minderwertigkeit, langsames Denken oder Unaufmerksamkeit, Selbstmordversuche oder Gedanken.

 

Generalisierte Angst (ZIEHEN Sie) herum: Übermäßige Angst und Störung für mindestens 6 Monate. Haben Sie hauptsächlich die folgenden Symptome: Reizbarkeit, Ermüdung, Mangel an Konzentration, Aufregung, Muskelspannung und Schlafstörungen

 

 

Dosierung:

 

Schwere Krise: Die Anfangsdosis ist mg 10 einmal täglich und kann auf mg 20 nach einer Woche, mündlich morgens oder Abend einmal täglich erhöht werden. Im allgemeinen sollte Behandlung dauern für einige Monate oder länger. Ältere Patienten oder Patienten mit hepatischer Unzulänglichkeit werden geraten, mg 10 zu haben einmal täglich. Patienten mit milder oder mäßiger Niereninsuffizienz brauchen nicht, die Dosis zu justieren. Schwere Niereninsuffizienz sollte mit Vorsicht verwendet werden.

 

Generalisierte Angst: Die Anfangsdosis ist mg 10 einmal täglich und kann auf mg 20 nach einer Woche, mündlich morgens oder Abend einmal täglich erhöht werden. Die Droge kann nach mindestens 14 Tagen Unterbrechung des Monoamineoxydasehemmnisses (MAOI) ausgetauscht werden. Ähnlich kann das Monoamineoxydasehemmnis benutzt werden 14 Tage nach Unterbrechung der Droge. Es sollte allmählich verringert werden, wenn man die Droge stoppt.

 

 

Negative Reaktionen:

 

1. Ungefähr 5% von Patienten haben Schlaflosigkeit, Machtlosigkeit, Übelkeit, Verstopfung, das übermäßige Schwitzen, trockenen Mund, Ermüdung und Lethargie.
2. Ungefähr 2% von Patienten haben Kopfschmerzen, obere Atemweginfektion, Rückenschmerzen, Pharyngitis und Angst.
3. Gelegentlich berichtet können Manie oder milde Manie oder hyponatremia verursachen.
4. sollten Patienten mit einer Geschichte von Krämpfen mit Vorsicht verwendet werden.
5. Es gibt keine offensichtliche Änderung in den Laborparametern, keine offensichtlichen Abweichungen in ECG

Medizin-Interaktionen:

1. Gebrauch mit Monoamineoxydasehemmnissen im Verbindung mit Alkohol- und Zentralnervensystemdrogen (wie Antidepressiva) sollte mit Vorsicht verwendet werden.
2. Das Risiko des oberen gastro-intestinalen Blutens wird mit Vorsicht verwendet möglicherweise, wenn es mit Blutverdünnungsmitteln wie aspirin und Warfarin kombiniert wird.
3. möglicherweise Lithiumsalze erhöhen den Effekt von escitalopram und sollten mit Vorsicht verwendet werden, wenn sie zusammen benutzt werden. Der Enzymveranlasser Carbamazepin erhöht möglicherweise den Metabolismus von escitalopram, und die letzteren sollten der Kombination erhöht werden.
4. Die Kombination mit Metoprolol hat keine erhebliche Auswirkung auf den Blutdruck und die Herzfrequenz des Patienten.
5. sollte Ecstatin Pulan nicht mit citramopram kombiniert werden.

Kombinierte Medikation:

1. Olanzapin kombinierte mit escitalopram Oxalat in der Behandlung der senilen Krise hat einen schnellen Anfang der Aktion, und die klinische Wirksamkeit ist besser als escitalopram Oxalat allein, aber kann das Gewicht des Patienten erheblich erhöhen.
2. ist Ececis-Oxalsäure, die mit Niedrigdosis sulfopride kombiniert wird, in der Behandlung der senilen Krise, mit schnellem Anfang, hoher Sicherheit und guter Befolgung effektiv. Sie ist von der klinischen Anwendung angemessen.

 

 

Wettbewerbsvorteil:

 

1 hohe Qualität mit konkurrenzfähigem Preis:
1) Standard: Unternehmens-Standard
2) alle Purity≥98%
3) sind wir Hersteller und können Produkte der hohen Qualität mit Fabrikpreis versehen.


2 schnelle und sichere Lieferung:
1) kann Paket in 24 Stunden nach Zahlung ausgesendet werden. Spurhaltungszahl verfügbar
2) sicherer und diskreter Versand. Verschiedene Transportmethoden für Ihre Wahl.
3) Zollpassierschein Rate ≥99%
4) haben wir unser eigenes Mittel/remailer/Verteiler, der uns helfen kann, unsere schnellen und sicheren Produkte zu versenden sehr, und wir haben Vorrat herein dort für die Übertragung.


3 haben wir Kunden weltweit:
1) lassen freiberufliche Dienstleistung und reiche Erfahrung Kunden entspannt sich fühlen, ausreichender Vorrat und schnelle Lieferung treffen ihren Wunsch.
2) werden das Marktfeedback und Warenfeedback geschätzt und erfüllen die Bedingung der Kunden, ist unsere Verantwortung.
3) ernten hohe Qualität, konkurrenzfähiger Preis, schnelle Lieferung, erstklassiger Service das Vertrauen und das Lob von den Kunden.

 

 

Hoher Reinheitsgrad-pharmazeutisches Rohstoffe Escitalopram-Oxalat CAS: 219861-08-2 für Antidepressivum 0

 

Heiße Produkte:

 

Heißer Verkauf Mundprodukte

Oxandrolone (Anavar)
Oxymetholone (Anadrol)

Stanozolol (Winstrol)
Dianabol (Methandrostenolone)

Testosteron

Test-Basis
Test Enanthate
Test-Azetat
Test-Propionat

Test Phenylpropionate
Test Isocaproate

Test Cypionate

Test Sustanon 250
Test Decanoate
Test Undecanoate
1-Testosterone
1-Testosterone Cypionate

17-methyltestostero (Methyltestosterone)
17α-Methyl-Testosterone
Mund-turinabol (4-Chlorodehydromethyltestosterone)
Turinabol (Chloroterone-Azetat, Clostebol-Azetat)
Hexadrone
Mesterolone (Proviron)
Fluoxymesterone

Nandrolone

Nandrolone
Nandrolone-Propionat
Nandrolone Decanoate (DECA)
Nandrolone Phenypropionate
Mestanolone

Nandrolone Undecanoate
Nandrolone Cypiontate
Mestanolone
Stanolone (DHT)

Boldenone

Boldenone-Basis
Boldenone-Propionat
Boldenone Undecylenate (Equipoise)
Boldenone-cypiontate
Boldenone-Azetat

Trenbolone

Trenbolone-Basis
Trenbolone-Azetat (Finaplix)
Trenbolone-enanthate (Parabolan)
Trenbolone-hexahydrobenzyl Karbonat
Methyltrienolone (Metribolone)
Tibolone
Methylstenbolone

Drostanolone

Drostanolone-Propionat (Masteron P)
Pulver Drostanolone Enanthate (Masteron) Superdrol (Methyl--drostanolone) Methasterone

Methenolone

Methenolone Enanthate

Methenolone-Azetat

DHEA

DHEA
(Dehy-droepiandrosterone)
1-DHEA
4-DHEA
7-Keto-DHEA

Epiandrosterone
Epiandrosterone-Azetat

Andere

Methyldienedione
Trendione/Trenavar
6-OXO
11-OXO
Epistane/Methyl Epitiostanol
2
Androstatrienedione

2, 4-Dinitrophenol
Dustasteride
Desonide
Triamcinolon
Finasteride
Cytomel, T3
L-Thyroxin, T4
Rimonabant
L-Carnitin

Sex-Vergrößerer

Flibanserin
Cialis (Tadalafil)
(Silde-nafil) Vardenafil (Levitra)

Acetildenafil (Hongdenafil)
Yohimbine Hcl

Maca-Auszug

Schmerzmittel

Benzocaine/Benzocaine hcl
Prokain/Prokain Hcl
Lidocaine HCL

Tetracaine/Tetracaine HCL
Bupivacaine/Bupivacaine HCL
Articaine/Articaine hcl

Anti-Östrogen

Tamoxifen-Zitrat (Nolvadex)
Clomiphencitrat (Clomid)
Exemestane (Aromasin)

Anastrozole (Arimidex) Letrazole (Femara/für mestane)
Fulvestrant

Pharmazeutische Produkte

Phenacetin

Dexamethason-Natriumphosphat
Paracetamol
Pregabalin

Raloxifen HCL
Theophyllin
Furazabol THP
Atorvastatin-Kalzium
Lorcaserin
Carbergoline

Sichere organische Lösungsmittel

Gamma-Butyrolactone (GBLsolvents)
1,4-Butanediol (BDO)
EthylOleate (Elementaroperation)
Traubenkern-Öl (GSO)

Benzylalkohol (BA)
Benzösäure (BB)
Guajakol
Polyäthylen-Glykol (KLAMMER)
Polysorbat 80

HGH-Peptide

HGH 176-191 2mg/vial
MGF-KLAMMER-MGF
CJC-1295/mit DAC
PT-141 10mg/vial
MT-1 MT-2 10mg/vial
GHRP-2 5mg/vial u. 10mg/vial
GHRP-6 5mg/vial u. 10mg/vial

Ipamorelin 2mg/vial
Hexarelin 2mg/vial
Sermorelin 2mg/vial
Selank 5mg/vial
Follistatin 344
Follistatin 315
Eptifibatid

SARMs

Aicar
Andarine/S4
Andarine/GTX-007
GW-501516 (cardarine)
LGD-4033
MK-677/Ibutamoren/Nutrobal

MK-2866/Ostarine/Enobosarm
RAD-140
SR9011
SR9009
Sunifiram
YK11

Heißer Verkauf Mundprodukte

Oxandrolone (Anavar)
Oxymetholone (Anadrol)

Stanozolol (Winstrol)
Dianabol (Methandrostenolone)

Testosteron

Test-Basis
Test Enanthate
Test-Azetat
Test-Propionat

Test Phenylpropionate
Test Isocaproate

Test Cypionate

Test Sustanon 250
Test Decanoate
Test Undecanoate
1-Testosterone
1-Testosterone Cypionate

17-methyltestostero (Methyltestosterone)
17α-Methyl-Testosterone
Mund-turinabol (4-Chlorodehydromethyltestosterone)
Turinabol (Chloroterone-Azetat, Clostebol-Azetat)
Hexadrone
Mesterolone (Proviron)
Fluoxymesterone

Nandrolone

Nandrolone
Nandrolone-Propionat
Nandrolone Decanoate (DECA)
Nandrolone Phenypropionate
Mestanolone

Nandrolone Undecanoate
Nandrolone Cypiontate
Mestanolone
Stanolone (DHT)

Boldenone

Boldenone-Basis
Boldenone-Propionat
Boldenone Undecylenate (Equipoise)
Boldenone-cypiontate
Boldenone-Azetat

Trenbolone

Trenbolone-Basis
Trenbolone-Azetat (Finaplix)
Trenbolone-enanthate (Parabolan)
Trenbolone-hexahydrobenzyl Karbonat
Methyltrienolone (Metribolone)
Tibolone
Methylstenbolone

Drostanolone

Drostanolone-Propionat (Masteron P)
Pulver Drostanolone Enanthate (Masteron) Superdrol (Methyl--drostanolone) Methasterone

Methenolone

Methenolone Enanthate

Methenolone-Azetat

DHEA

DHEA
(Dehy-droepiandrosterone)
1-DHEA
4-DHEA
7-Keto-DHEA

Epiandrosterone
Epiandrosterone-Azetat

Andere

Methyldienedione
Trendione/Trenavar
6-OXO
11-OXO
Epistane/Methyl Epitiostanol
2
Androstatrienedione

2, 4-Dinitrophenol
Dustasteride
Desonide
Triamcinolon
Finasteride
Cytomel, T3
L-Thyroxin, T4
Rimonabant
L-Carnitin

Sex-Vergrößerer

Flibanserin
Cialis (Tadalafil)
(Silde-nafil) Vardenafil (Levitra)

Acetildenafil (Hongdenafil)
Yohimbine Hcl

Maca-Auszug

Schmerzmittel

Benzocaine/Benzocaine hcl
Prokain/Prokain Hcl
Lidocaine HCL

Tetracaine/Tetracaine HCL
Bupivacaine/Bupivacaine HCL
Articaine/Articaine hcl

Anti-Östrogen

Tamoxifen-Zitrat (Nolvadex)
Clomiphencitrat (Clomid)
Exemestane (Aromasin)

Anastrozole (Arimidex) Letrazole (Femara/für mestane)
Fulvestrant

Pharmazeutische Produkte

Phenacetin

Dexamethason-Natriumphosphat
Paracetamol
Pregabalin

Raloxifen HCL
Theophyllin
Furazabol THP
Atorvastatin-Kalzium
Lorcaserin
Carbergoline

Sichere organische Lösungsmittel

Gamma-Butyrolactone (GBLsolvents)
1,4-Butanediol (BDO)
EthylOleate (Elementaroperation)
Traubenkern-Öl (GSO)

Benzylalkohol (BA)
Benzösäure (BB)
Guajakol
Polyäthylen-Glykol (KLAMMER)
Polysorbat 80

HGH-Peptide

HGH 176-191 2mg/vial
MGF-KLAMMER-MGF
CJC-1295/mit DAC
PT-141 10mg/vial
MT-1 MT-2 10mg/vial
GHRP-2 5mg/vial u. 10mg/vial
GHRP-6 5mg/vial u. 10mg/vial

Ipamorelin 2mg/vial
Hexarelin 2mg/vial
Sermorelin 2mg/vial
Selank 5mg/vial
Follistatin 344
Follistatin 315
Eptifibatid

SARMs

Aicar
Andarine/S4
Andarine/GTX-007
GW-501516 (cardarine)
LGD-4033
MK-677/Ibutamoren/Nutrobal

MK-2866/Ostarine/Enobosarm
RAD-140
SR9011
SR9009
Sunifiram
YK11

Heißer Verkauf Mundprodukte

Oxandrolone (Anavar)
Oxymetholone (Anadrol)

Stanozolol (Winstrol)
Dianabol (Methandrostenolone)

Testosteron

Test-Basis
Test Enanthate
Test-Azetat
Test-Propionat

Test Phenylpropionate
Test Isocaproate

Test Cypionate

Test Sustanon 250
Test Decanoate
Test Undecanoate
1-Testosterone
1-Testosterone Cypionate

17-methyltestostero (Methyltestosterone)
17α-Methyl-Testosterone
Mund-turinabol (4-Chlorodehydromethyltestosterone)
Turinabol (Chloroterone-Azetat, Clostebol-Azetat)
Hexadrone
Mesterolone (Proviron)
Fluoxymesterone

Nandrolone

Nandrolone
Nandrolone-Propionat
Nandrolone Decanoate (DECA)
Nandrolone Phenypropionate
Mestanolone

Nandrolone Undecanoate
Nandrolone Cypiontate
Mestanolone
Stanolone (DHT)

Boldenone

Boldenone-Basis
Boldenone-Propionat
Boldenone Undecylenate (Equipoise)
Boldenone-cypiontate
Boldenone-Azetat

Trenbolone

Trenbolone-Basis
Trenbolone-Azetat (Finaplix)
Trenbolone-enanthate (Parabolan)
Trenbolone-hexahydrobenzyl Karbonat
Methyltrienolone (Metribolone)
Tibolone
Methylstenbolone

Drostanolone

Drostanolone-Propionat (Masteron P)
Pulver Drostanolone Enanthate (Masteron) Superdrol (Methyl--drostanolone) Methasterone

Methenolone

Methenolone Enanthate

Methenolone-Azetat

DHEA

DHEA
(Dehy-droepiandrosterone)
1-DHEA
4-DHEA
7-Keto-DHEA

Epiandrosterone
Epiandrosterone-Azetat

Andere

Methyldienedione
Trendione/Trenavar
6-OXO
11-OXO
Epistane/Methyl Epitiostanol
2
Androstatrienedione

2, 4-Dinitrophenol
Dustasteride
Desonide
Triamcinolon
Finasteride
Cytomel, T3
L-Thyroxin, T4
Rimonabant
L-Carnitin

Sex-Vergrößerer

Flibanserin
Cialis (Tadalafil)
(Silde-nafil) Vardenafil (Levitra)

Acetildenafil (Hongdenafil)
Yohimbine Hcl

Maca-Auszug

Schmerzmittel

Benzocaine/Benzocaine hcl
Prokain/Prokain Hcl
Lidocaine HCL

Tetracaine/Tetracaine HCL
Bupivacaine/Bupivacaine HCL
Articaine/Articaine hcl

Anti-Östrogen

Tamoxifen-Zitrat (Nolvadex)
Clomiphencitrat (Clomid)
Exemestane (Aromasin)

Anastrozole (Arimidex) Letrazole (Femara/für mestane)
Fulvestrant

Pharmazeutische Produkte

Phenacetin

Dexamethason-Natriumphosphat
Paracetamol
Pregabalin

Raloxifen HCL
Theophyllin
Furazabol THP
Atorvastatin-Kalzium
Lorcaserin
Carbergoline

Sichere organische Lösungsmittel

Gamma-Butyrolactone (GBLsolvents)
1,4-Butanediol (BDO)
EthylOleate (Elementaroperation)
Traubenkern-Öl (GSO)

Benzylalkohol (BA)
Benzösäure (BB)
Guajakol
Polyäthylen-Glykol (KLAMMER)
Polysorbat 80

HGH-Peptide

HGH 176-191 2mg/vial
MGF-KLAMMER-MGF
CJC-1295/mit DAC
PT-141 10mg/vial
MT-1 MT-2 10mg/vial
GHRP-2 5mg/vial u. 10mg/vial
GHRP-6 5mg/vial u. 10mg/vial

Ipamorelin 2mg/vial
Hexarelin 2mg/vial
Sermorelin 2mg/vial
Selank 5mg/vial
Follistatin 344
Follistatin 315
Eptifibatid

SARMs

Aicar
Andarine/S4
Andarine/GTX-007
GW-501516 (cardarine)
LGD-4033
MK-677/Ibutamoren/Nutrobal

MK-2866/Ostarine/Enobosarm
RAD-140
SR9011
SR9009
Sunifiram
YK11

Kontaktdaten
sales

Telefonnummer : +8615827096298

WhatsApp : +https://api.whatsapp.com/send?phone=8613657291547